Suche
Close this search box.
Logo von amtzweinull

Barrierefreies Posten auf Social Media

Auch Menschen mit Behinderung nutzen selbstverständlich Facebook, Twitter, Instagram, TikTok und andere soziale Netzwerke. Wer barrierefrei postet, erreicht auf Social Media also mehr Menschen! 

In dieser Schulung stellen wir euch insgesamt zehn Wege vor, auf Social Media auch für Menschen mit Hör-, Seh- oder anderen Behinderungen zu posten.

Programm:

  • Barrierefrei auf Facebook, Instagram  und Co. posten – warum und für wen ist das wichtig?
  • 7 Basis-Tipps, für die ihr kein Geld ausgeben müsst
  • 3 Barrierefreiheits-Empfehlungen für Fortgeschrittene
  • Schreibwerkstatt: Wie man einen barrierefreien und allgemein verständlichen Social-Media-Post verfasst
  • Wie prüft ihr, ob eure Social-Media-Auftritte ausreichend barrierefrei sind?

So könnt ihr unsere Schulung „Barrierefreies Posten auf Social Media“ in eure Behörde holen: 

  1. Meldet euch bei uns. 
  2. Wir machen euch ein maßgeschneidertes Angebot.
  3. Wir treffen uns virtuell und lernen nahe an der Praxis, wie man Social-Media-Posts so barrierefrei wie möglich gestaltet.
  4. Nach der Schulung erhaltet ihr die Präsentation mit vielen Beispielen und Checklisten. 

Unsere virtuellen Social-Media-Schulungen und Workshops finden über Zoom statt. Falls ihr ein anderes Tool bevorzugt, sprecht uns gerne vorab an. 

Interesse?

Wir freuen uns auf eure Anfrage!

Nach oben scrollen