Unser Angebot

Wir sind Social-Media-Dienstleister speziell für Behörden und behördenähnliche Organisationen. Auf Ihrem Weg zum „Amt 2.0“ schulen, beraten, befähigen und unterstützen wir Sie umfassend und nachhaltig!

Wir holen Sie dort ab, wo Sie sich beim Thema Behördenkommunikation über soziale Netzwerke gerade befinden – und begleiten Sie so lange, wie Sie möchten. Vom „kreativen Anstoß“ über den Aufbau von Wissen bis hin zu einer längeren engen Zusammenarbeit mit uns als Agentur ist alles möglich.

Beratung und Dienstleistung

Sie kämpfen mit Personalengpässen in Ihrem Social-Media-Team, brauchen professionelles Know-how für Ihre Corona-Krisenkommunikation über soziale Netzwerke oder möchten Ihr Amt mit unserer Hilfe strategisch für Social Media rüsten? Wir sind für Sie da!

Mit Begeisterung und Leidenschaft übernehmen wir die folgenden Aufgaben für und gemeinsam mit Behörden:

  • Betreuung Ihrer Social-Media-Kanäle: Wir verstärken Ihr Team! Setzen Sie uns (auch) zu Randzeiten ein – beispielsweise abends, am Wochenende oder als Vertretung bei Urlaubs- und Elternzeit.
  • Unterstützung Ihres Community Managements, insbesondere der Bürgerkommunikation: Wir sprechen Ihre Sprache und antworten für Sie als Behörde – selbstverständlich nach Ihren Vorgaben.
  • Krisenkommunikation: Wir helfen Ihnen kommunikativ durch die Corona-Krise und sind kurzfristig zur Stelle, wenn Sie ein „Shitstorm“ trifft.
  • Erarbeitung Ihrer (schriftlichen) Social-Media-Strategie: Werden Sie mit unserer Hilfe ein echtes „Amt 2.0“!
  • Erarbeitung von Redaktions-Richtlinien: Gemeinsam entwickeln wir das künftige Redaktionshandbuch für Ihr Social-Media-Team und Ihren Arbeitsalltag.
  • Beratung und Begleitung bei Team-Aufbau, Team-Organisation, Aufbau eines Newsrooms: Mit uns finden Sie zur richtigen Organisationsform für Ihre Social-Media-Kommunikation und nehmen alle Beteiligten mit.
  • Entwicklung und Aufbau von Personenmarken: Werden Sie als behördliche Führungskraft oder „Behörden-Influencer/in“ eine starke Stimme im Netz!
  • Beratung bei allen Fragen rund um Social Media.

Schulungen und Workshops

Sie möchten Ihr Amt nachhaltig fit für Social Media machen? Wir helfen! Unsere Fortbildungen gehen weit über das „Durchklicken von Folien“ hinaus: Wir kreieren Schulungen und Worksops speziell für Ihre Behörde und kombinieren dabei Fortbildung mit individueller Beratung.

Foto: Fabienne Karmann

Nennen Sie uns Ihre inhaltlichen Wünsche und dringendsten Fragen – oder wählen Sie aus den folgenden Programmen aus, die wir dann auf Ihr Amt und Ihren Wissensstand anpassen:

Bei unseren Fortbildungen verfolgen wir stets drei Teilziele:

  • Motivation und Begeisterung für Social Media wecken,
  • Fachkenntnisse aufbauen und vertiefen,
  • interne Organisation aufbauen oder verbessern.

Jede Schulung und jeder Workshop beinhaltet zahlreiche Praxisbeispiele aus anderen Behörden. Gerne werden Praxisübungen und -aufgaben eingebaut.

Wegen Corona bieten wir unsere Fortbildungen derzeit schwerpunktmäßig als Inhouse-Webinare an. Für Sie bedeutet das: Sie erhalten die gleiche (individuelle) Leistung wie bei einer Inhouse-Schulung in Ihrer Behörde, aber günstiger, da wir beim Preis keine Reisekosten und Reisezeit berücksichtigen müssen. Zudem können auch Kolleginnen und Kollegen teilnehmen, die sich im Homeoffice befinden. Infos zum Ablauf und zur Technik finden Sie hier.

Falls Sie dennoch ein Präsenz-Seminar bevorzugen, schauen wir gemeinsam, was derzeit möglich ist.

Referenzen

Mit welchen Behörden wir bereits gearbeitet haben oder derzeit arbeiten, können Sie hier nachlesen.

Kontakt

Wir freuen uns, wenn Sie Interesse haben und Kontakt zu uns aufnehmen! Gerne führen wir ein kostenloses Erstgespräch mit Ihnen, um gemeinsam den Bedarf Ihrer Behörde und Unterstützungsmöglichkeiten zu erörtern.

(Beitragsbild: stock.adobe.com / Daria Miroshnikova)