Community Management für Behörden II: Erfolgreicher Dialog und interne Organisation

Inhouse-Beratung, 2-tägig

Sie sind bereits länger in sozialen Netzwerken aktiv und haben schon praktische Erfahrung im Dialog mit Fans und Followern? Sie sind unzufrieden mit der internen Organisation des Dialogs, den erzielten Reichweiten oder negativen Rückmeldungen? Sie möchten sich bei diesem Thema künftig professionell(er) aufstellen? 

Gemeinsam nehmen wir in Ihrer Redaktion zwei Tage lang Ihr Community Management unter die Lupe, lösen aktuelle Herausforderungen und beraten Sie „hands on“ bei der Optimierung der internen Prozesse.

Programm

  • Am ersten Tag arbeiten wir (eine Person) in Ihrer Redaktion mit und unterstützen Sie tatkräftig beim Community Management. Dabei machen wir uns ein intensives Bild Ihrer Arbeit, stellen die richtigen Fragen und hören allen Beteiligten zu. 
  • Am zweiten Tag stellen wir gemeinsam Ihr Community Management auf neue Füße: Wir geben Ihnen maßgeschneiderte und praxisgerechte Empfehlungen, schließen Wissenslücken und erarbeiten Redaktionsrichtlinien für Ihren künftigen Dialog in sozialen Netzwerken. Hierbei nehmen wir alle Beteiligten mit. 

Schulungsinhalt als PDF herunterladen

Ergebnis

Sie profitieren von unserer langjährigen Erfahrung im behördlichen Community Management über soziale Netzwerke. Auf der Basis unserer konkreten Empfehlungen können Sie weitere Absprachen im Haus treffen – oder sie direkt umsetzen. 

Zielgruppe

(Künftige) Social-Media-Redaktion, Presseverantwortliche, Hausleitung

Zusatzleistungen

Auf Wunsch schulen wir die auch die Mitarbeiter/innen und Führungskräfte der Fachbereiche, die direkt in den Dialog über soziale Netzwerke eingebunden werden oder Informationen zuliefern sollen. 

Interesse?

Gerne schicken wir Ihnen ein unverbindliches Angebot für die Durchführung des Workshops in Ihrem Haus zu. Melden Sie sich einfach bei uns, wir freuen uns auf Sie!