Christiane Germann

Christiane Germann ist Dozentin & Beraterin für digitale Behördenkommunikation und Mitgründerin der Amt 2.0 Akademie.

Die Diplom-Medienwirtin und Diplom-Verwaltungswirtin beschäftigt sich bereits seit vielen Jahren konzeptionell und praktisch mit der Nutzung sozialer Netzwerke durch öffentliche Organisationen.

Als zertifizierte Social Media-Managerin wirkte sie jeweils mehrere Jahre in den Social Media-Redaktionen des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat sowie des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge. Insgesamt bringt sie es auf 10 Jahre Erfahrung in behördlicher Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (klassische und neue Medien).

Schon lange ist es ihr ein Herzensanliegen, anderen Behörden Tipps und Ratschläge im Hinblick auf deren Social Media-Aktivitäten zu geben. 2014 startete sie daher den Blog „Amt 2.0 – Social Media in der öffentlichen Verwaltung“, der sich seither zu einer der wichtigsten Fachquellen in Deutschland zum Thema entwickelt hat. Zudem schulte und beriet sie in den letzten Jahren rund 50 Behörden auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene (einige Referenzen finden sich hier).

Christiane Germann lebt und arbeitet in Berlin und macht derzeit ihren Master. Sie ist u.a. Mitglied im Bundesverband deutscher Pressesprecher (BdP), dem Bundesverband Community Management (BVCM), dem Soho House Berlin und der diesjährigen Jury des Digital Communication Award.

Nehmen Sie gerne Kontakt auf:

Bild: Henning Schacht