Ihre schriftliche Amt-2.0-Strategie

Jede deutsche Behörde braucht eine Social-Media-Strategie – also Überlegungen, wie sie mit dem Thema Social Media umgeht, welche Plattformen sie beispielsweise selbst nutzt, wer zuständig ist und welcher konkrete Nutzen verfolgt werden soll.

Doch wie erarbeitet man als Amt eine sinnvolle und Erfolg versprechende Social-Media-Strategie? Wir bieten zu diesem wichtigen Thema ein kostenloses Whitepaper und unseren Bestseller-Workshop „Sieben Schritte zu Ihrer Amt-2.0-Strategie“ an. Wir schreiben auf Wunsch auch das Konzeptpapier für Sie – natürlich prall gefüllt mit maßgeschneiderten Empfehlungen von uns.

Wir schreiben Ihre Social-Media-Strategie: Vier Vorteile

Vorteil 1: Zeitersparnis

Im Arbeitsalltag fällt ausführliche strategische Arbeit oftmals dem Tagesgeschäft zum Opfer. Oftmals kann sich niemand für die notwendige Zeit „zurückziehen“ – so dauert dann die Erarbeitung aber viele Wochen oder Monate. Schlimmstenfalls kommt sie gar nicht zum Ende.

Ganz anders, wenn Sie uns mit der schriftlichen Strategie beauftragen: Wir besprechen uns mit Ihnen in einem gemeinsamen Workshop, machen uns direkt an die Arbeit und liefern Ihnen Ihre schriftliche Amt-2.0-Strategie kurzfristig zum vereinbarten Termin zu. Sie verlieren somit keine wertvolle Zeit, die Sie für die weitere Abstimmung im Haus und Umsetzung benötigen.

Vorteil 2: Empfehlungen vom Profi

Wir lernen Ihre Behörde gut kennen, nehmen Ihre Wünsche und Überlegungen auf und ergänzen Sie durch unsere jahrelange Erfahrung und Expertise in Sachen Social Media für Behörden. Auf diese Weise entwickeln wir gemeinsam die bestmögliche Social-Media-Strategie für Ihr Amt!

Vorteil 3: Strategie kommt „von außen“

Wir alle kennen den „Prophet im eigenen Haus“-Effekt. Diesen umgehen Sie, indem Sie uns für Ihre Amt-2.0-Strategie ins Boot holen. Sie erhalten dann offizielle schriftliche Empfehlungen von professioneller Seite – „Amt-2.0-Akademie-approved“ sozusagen – und die Chance, sie im Haus möglichst unverändert durchzusetzen, steigt.

Vorteil 4: Hohe Qualität

Ihre schriftliche Amt-2.0-Strategie kommt als 15-seitiges Papier, lektoriert und im professionellen Layout. Durch zwei Korrekturschleifen ist sichergestellt, dass Sie jederzeit Änderungen einbringen können.

Bonus: To-Do-Liste

Papier ist geduldig? Nicht mit uns! Ihre schriftlichen Amt-2.0-Strategie kommt mit einer To-Do-Liste, die Sie Schritt für Schritt zur Umsetzung führt. Sie setzen das Papier auf Ihrem Weg zum „Amt 2.0“ also täglich ein – und wissen immer genau, wo Sie gerade stehen!

Warum braucht Ihre Behörde überhaupt eine schriftliche Amt-2.0-Strategie?

Behörden wissen: wer schreibt, der bleibt. Mit Ihrer schriftlichen Amt-2.0-Strategie haben Sie das Thema Social Media nicht nur „mal besprochen“, sondern:

  • Sie haben ein Papier in der Hand, das als Entscheidungsgrundlage zunächst durchs Haus, dann an die Behördenleitung gehen kann.
  • Sobald es „abgesegnet“ ist, haben Sie einen Nachweis über getroffene Absprachen („Quasi-Dienstanweisung“), auf die Sie sich berufen können.
  • Sie haben starke Leitplanken für die redaktionelle Arbeit und gleichzeitig eine schriftliche Einarbeitungshilfe für neue Mitarbeiter/innen im behördlichen Social-Media-Team geschaffen.
  • Sie können jederzeit – zum Beispiel gegenüber Ratsmitgliedern oder Datenschutzbeauftragten – einen Nachweis über Ihre strategischen Überlegungen erbringen.

So werden wir Teil Ihres Strategie-Teams:

Sie können die schriftliche Strategie direkt im Paket mit unserem Strategie-Workshop buchen. Aber auch zu einem späteren Zeitpunkt kommen wir gerne an Ihre Seite.

Melden Sie sich einfach einfach unverbindlich bei uns!