Instagram für Behörden

Die Bundeskanzlerin hat eine Million Instagram-Follower, Bundeswehr und Bundespolizei betreiben erfolgreiche Recruiting-Kanäle und Stadtmarketing war noch nie so hübsch. Instagram setzt auf visuelle Inhalte und hat insbesondere viele jüngere Nutzer/innen – für Behörden eine wichtige Zielgruppe. Doch Instagram ist auch aufwändig und anspruchsvoll. In dieser Fortbildung lernen Sie Instagram gut kennen, erfahren, wie Sie es für Ihre Behörde erfolgreich(er) einsetzen können, welche Fehler Sie unbedingt vermeiden sollten und welcher Arbeitsaufwand wirklich dahinter steckt. 

Programm

  • Instagram in der Behördenkommunikation: Gute Beispiele, an denen Sie sich orientieren sollten
  • Die wichtigsten Funktionen und Formate – und wie man sie als Behörde nutzen sollte
  • Ist Ihre bisherige Instagram-Strategie die richtige?
  • Ihre Pressemitteilung gehört nicht auf Instagram: Wie Sie Ihre Inhalte in Bild und Video aufbereiten
  • Texten für Instagram
  • Empfehlungen für mehr Reichweite

Ergebnis

Am Ende des Workshops verfügen Sie über aktuell aufgefrischtes Instagram-Wissen. Sie haben professionelles Feedback zu Ihren bisherigen und geplanten Aktivitäten auf Instagram erhalten. Sie wissen, wie Sie Instagram-Beiträge und Stories erstellen, die zum Netzwerk passen und gleichzeitig Behörden-Zielgruppen ansprechen. Und natürlich konnten Sie auch alle Ihre Fragen loswerden!

Ablauf

Diese Fortbildung bieten wir Ihnen als 1-tägige Schulung oder als 2-tägigen Intensiv-Workshop (in diesem Fall gibt es einen Theorie- und einen Praxistag) an. Das Programm passen wir gerne noch weiter auf Ihre Wünsche an.

Derzeit führen wir Corona-bedingt unsere Schulungen und Workshops online durch. Unsere Fortbildungen sind für Sie bei gleichem Inhalt derzeit günstiger, da wir keine Reisekosten berechnen müssen. Wir nutzen das DSGVO-konforme Webinar-Tool Edudip, sind aber auch für Tools offen, die Sie für Ihre Behörde ausgewählt haben.

Zusatzleistungen

Wir sind im Thema Instagram für Behörden „zu Hause“ und helfen Ihnen auch nach der Fortbildung gerne weiter – beispielsweise, indem wir Ihnen ein professionelles Instagram-Profil anlegen, passende Grafiken und Videos zuliefern und Sie beim Reichweiten-Aufbau unterstützen.

Interesse?

Falls Sie Interesse haben, mit uns gemeinsam diese Fortbildung in Ihrer Behörde umzusetzen, melden Sie sich gerne bei uns!