Basics, Strategie, Tools

Sieben Schritte zu Ihrer Amt-2.0-Strategie (kostenloses Whitepaper)

„Wer als Amt sinnvoll und erfolgreich in sozialen Netzwerken kommunizieren möchte, braucht eine Social-Media-Strategie!“

Diesen Satz sage ich nicht nur in Schulungen, Workshops und Gesprächen mit Behörden seit Jahren wohl am häufigsten – sondern auch einer meiner ersten Blogposts im Jahr 2014 griff dieses Thema auf.

Zeit für eine Aktualisierung!

Im neuen, kostenlosen Whitepaper „Sieben Schritte zu Ihrer Amt-2.0-Strategie“ (Download hier) der Amt 2.0 Akademie stecken meine Erfahrungen aus den letzten Jahren und aus zahlreichen Strategie-Workshops und -Gesprächen mit Ämtern.

Das Papier soll Sie dabei unterstützen, sich in das Thema einzulesen und eine sinnvolle und Erfolg versprechende Social-Media-Strategie für Ihre Behörde zu entwickeln.

Inhalt

Aus meiner Sicht sind die folgenden sieben Schritte (in der richtigen Reihenfolge) zu berücksichtigen:

  1. Ziele – Was möchten Sie mit Social Media erreichen?
  2. Zielgruppen – Wen möchten Sie erreichen?
  3. Inhalte – Worüber sprechen Sie?
  4. Kreation – Wie möchten Sie Ihre Inhalte aufbereiten?
  5. Dialog – Wie soll die Interaktion gestaltet sein?
  6. Kanäle – Welche Social-Media-Plattform eignet sich für Ihre Behörde?
  7. Organisation und Regeln – Welche internen Voraussetzungen müssen Sie schaffen?

Im 14-seitigen Whitepaper erkläre ich jeden Schritt ausführlich. Am Ende folgen Hinweise, wie die fertige (und bestenfalls schriftlich gefasste) Social-Media-Strategie Sie künftig in Ihrem Arbeitsalltag unterstützen kann.

Anwendungstipps

  • Verwenden Sie das Whitepaper gerne als Grundlage für einen internen Workshop mit allen Beteiligten in Ihrer Behörde.
  • Sie sind „Einzelkämpfer/in“ und Ihr/e Behördenleiter/in hat Ihnen aufgetragen, doch bitte mal ein Social-Media-Konzept zu schreiben und vorzulegen? Auch in diesem Fall sind Sie herzlich eingeladen, sich an unserem Papier „entlang zu hangeln“.
  • Ihr/e Behördenleiter/in denkt, Social Media ginge „so nebenbei“ und Sie möchten ihr/ihm einen Eindruck verschaffen, welche Schritte und Ressourcen tatsächlich notwendig sind? Dann leiten Sie unser Whitepaper doch einfach „nach oben“ weiter – praktischerweise lässt sich das PDF auch ausdrucken und in eine Umlaufmappe stecken 😉

Fehlt noch etwas?

Das Whitepaper wird laufend aktualisiert und angepasst – ich freue mich über Ihre Rückmeldung, was Ihrer Ansicht nach in die nächste Aktualisierung gehört. Falls Sie bereits vorher konkrete Fragen haben, melden Sie sich einfach.

Selbstverständlich ist Ihr Feedback dazu, ob und wie Ihnen das Papier weitergeholfen hat, wertvoll und willkommen!

Praktische Hilfe

Sie wünschen sich für Ihre Behörde praktische Unterstützung bei der Strategiefindung (über das Whitepaper hinaus)? Auch die leisten wir gerne!

Auf Wunsch 

  • gehen wir im Rahmen eines Inhouse-Workshops mit Ihnen gemeinsam alle sieben Schritte durch – und beraten Sie individuell,  
  • verfassen wir für Sie das Konzeptpapier, welches Sie anschließend für diverse Zwecke (z.B. Strategie-Abstimmung im Haus) verwenden können,
  • überarbeiten wir Ihr bestehendes Konzept,
  • briefen wir Ihre Vorgesetzten/die Behördenleitung/Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Melden Sie sich einfach bei uns.

Nun aber: Viel Freude beim Lesen!

Ihre
Christiane Germann